Nächstes HausgärtnerInnentreffen

Dienstag, 4. September 2018, 18 Uhr 

 

Ulrike Krey-Voss: Licht, Finsternis und Farbe 

Vortrag

 

Ort: Remise des GRÜNWERKSTÄTTEN Garten-Cafés, Altenberge

 

 

13. Freie Gartenakademie 2018

 

„Von verlorenen Gärten“ –  14.6. bis 31.8. 2018

 

Die 13. Freie Gartenakademie 2018 von Wilm Weppelmann in Münster bietet ein interessantes Programm zum Thema

 

 

Zum Jahresprogramm: www.gartenakademie.org

 

 

Der Gärtner träumt

 

Was hat die Traumfee in der Wunderbüchse?

Vor allem ein Gebirg von bestem Mist!

Dann einen Weg, auf dem kein Unkraut wüchse,

Ein Katzenpaar, das keinen Vogel frißt.

Ein Pulver auch, mit dem bestreut alsbald

Blattläuse sich in Rosenflor verwandeln,

Robinien jedoch zum Palmenwald,

Mit dessen Ernte wir gewinnreich handeln.

O Fee, und mache, dass uns Wasser flösse

An jedem Ort, den wir bepflanzt, besät;

Gib uns Spinat, der nie in Blüten schösse

Und einen Schubkarrn, der von selber geht.

Und eines noch: ein sichres Mäusegift,

Den Wetterzauber gegen Hageltücken,

Vom Stall zum Hause einen kleinen Lift,

Und jeden Abend einen neuen Rücken.

 

Hermann Hesse

 

 

Die Natur 

ist aller Meister. 

Sie zeigt uns erst 

den Geist 

der Geister.

 

Johann Wolfgang von Goethe

 

100 Prozent Bio-Landbau ist möglich

Ein kleines Land als Vorbild für die Welt – Sikkim erhält den One-World-Award 2017

In Sikkim wird seit Ende Dezember 2015 ausschließlich Öko-Landbau betrieben. Mehr als 76.000 ha Land werden von rund 66.000 Bauern bewirtschaftet. Zertifiziert werden die Produkte nach dem indischen Bio-Standard NPOP bzw. nach dem US-Standard USDA-NOP. 

 

In der aktuellen "Schrot und Korn" 3/2018 gibt es einen Artikel über den zweitkleinsten Bundesstaat Sikkim und seinen Visionär und Ministerpräsident Sri Pawan Chamling.

 

Willkommen in Sikkim
Artikel aus "Schrot und Korn" 3/2018
Sikkim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Spendenaufruf

für die freie Ausbildung

Spende Freie Ausbildung
FreieAusbildung_Zahlschein.jpeg
JPG Bild 555.5 KB

 

Warum nennen wir Möhren, die mit Hilfe von Pestiziden angebaut wurden "Möhren", aber naturbelassene Möhren "Bio-Möhren"?

 

https://www.positive.news/2017/perspective/29114/arent-organic-carrots-just-called-carrots/?

 

 

Anzuchterde selbstgemacht – Rezept

 

1/3 Maulwurfserde

1/3 Sand

1/3 Kompost

gut durchmischen

 

20 Demeter-Fakten


 

Der Bauer, der lieber seinen Stall größer baut als den Kühen die Hörner zu kappen. Die Gemüsegärtnerin, die seit zehn Jahren die vielversprechendsten Samen sammelt, um daraus eine neue biodynamische Sorte zu züchten. Die Bäckermeisterin, die mit Liebe, viel Zeit und großem handwerklichen Können bekömmliche Backwaren fertigt. Der Hersteller, der mit seinen Partnern in der Region ebenso nachhaltig und fair zusammenarbeitet wie mit biodynamischen Akteuren in aller Welt. Die Verbraucher*innen, die unverfälschte Lebensmittel schätzen und Wert auf Genuss und Verantwortung legen. All das ist Demeter.

 

# https://www.demeter.de/fakten

 

Rubrik: Der Kurs in meinem Garten

Beiträge des Hausgärtners Hans Fuchs

 

Unter dem Titel "Der Kurs in meinem Garten" finden sich in lockerer Folge Beiträge von Hans Fuchs mit Gedanken, die ausgelöst sind durch seine Lektüre von Rudolf Steiner: Geisteswissenschaftliche Grundlagen zum Gedeihen der Landwirtschaft. Landwirtschaftlicher Kurs. 5. Auflage 2011.

 

Auch über die Menüleiste (links) aufrufbar:  Der Kurs in meinem Garten

Der neueste Beitrag lautet:  Gärtnern zwischen Kopf und Bauch

 


Buchtipps gibt es auf der Website des Demeter-Bundes

http://www.demeter-bw.de/informieren/verbraucher/buchtipps

 

 

 

Es ist nicht das Vollkommene,
 sondern das Unvollkommene,
 das unserer Liebe bedarf. 

Oscar Wilde

 

 (Alle Angaben ohne Gewähr)